Neue Brillentrends, neue Angebote, neue Fähigkeiten…

Die neuen Brillenfassungen von der Augenoptik- und Brillentrend-Messe opti 2017 sind eingetroffen! Jetzt heißt es für Kerstin und ihre Kolleg/innen Auspacken, Auszeichnen und Ausstellen. Schließlich sollen unsere Kundinnen und Kunden die neueste Brillenmode auch bewundern und kaufen können. Dabei wird auch gleich Platz für die kommenden Aktionen geschaffen. Unsere aktuelle Aktion „2für1“ läuft noch bis zum 1. April 2017. Was danach kommt? Lassen Sie sich überraschen!

20170302_173804 (002)

 Georgios hat sich in der letzten Woche weiter mit dem Thema „Randlose Brillen“, genauer gesagt mit dem Verknoten von Brillen, auseinandergesetzt. Dabei handelt es sich um eine weltweit patentierte Knotentechnik der Firma FLAIR, bei der Bügel und Glas mit einem speziell entwickelten Nylonfaden anstelle eines Scharniers verbunden werden. Die Gläser werden nicht mit dem Gestell verschraubt, sondern mit einem festen, dauerelastischen Nylonfaden befestigt. Dieser absorbiert Stöße und reduziert damit die Bruchgefahr auf ein absolutes Minimum. Auf störende Schrauben, die Druck auf das Glas ausüben, wird hier komplett verzichtet. „Handwerklich eine schöne Sache“, findet Georgios.

IMG_1726 (002)

Lisa berichtet von ihrer Schulwoche. Im Theorieteil haben sich die Azubis mit der Zusammensetzung von Metallfassungen und verschiedenen Beschichtungen beschäftigt. Danach ging es weiter mit praktischen Übungen. Mit dem sogenannten Scheitelbrechwertmesser wurde die die „Stärke“ der Gläser bestimmt. Das Messgerät gibt die sphärischen und zylindrischen Werte in Dioptrien an.

20170308_104341 (002)

In Vorbereitung auf die nächste Schulwoche haben sich die Azubis außerdem weiter im Feilen von Acetatstücken geübt. Auf die so fertiggestellten Stücke soll ein Spannungsmesser gebaut werden.